Rechtliches

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Schadenersatzansprüche jeglicher Art gegen den Veranstalter und seine Erfüllungsgehilfen bestehen nur bei Pflichtverletzung durch diese.